Zusätzliche Funktionen nach Login
     

Schuen CamenzuliAm ersten Tag des AIPS-Kongresses 2017 in Seoul wurde am Mittwoch SMA-Vizepräsident Michael Schuen in das neue Executive-Commitee der AIPS Europe gewählt. Der 45-jährige Sportjournalist der Kleinen Zeitung tritt damit die Nachfolge des langjährigen Executive-Mitglieds Günter Pfeistlinger an, der zum Ehrenmitglied der AIPS Europe ernannt wurde. Neuer Präsident der Europavereinigung der Sportjournalisten ist Charles Camenzuli aus Malta (im Bild rechts mit Michael Schuen), der den zurückgetretenen Griechen Yannis Daras beerbt. Schuen sieht in seiner Wahl "eine Auszeichnung auch für Sports Media Austria". Es sei wichtig, in internationalen Gremien vertreten zu sein. Als zweitjüngstes Mitglied der neu gewählten Executive will sich Schuen vor allem auch für die neuen Medien, die jungen KollegInnen und eine bessere Kooperation der AIPS Europe mit den nationalen Verbänden einsetzen. Unser neuer internationaler Funktionär erhielt 29 von 33 möglichen Stimmen. Wir gratulieren herzlich zur erfolgreichen Wahl!

Kommentare  

# Kurt RAUNEGGER 2017-05-10 09:38
29 von 33 möglichen Stimmen ist ein absoluter Hit. Gratulation dazu! Gratulation auch Deinem Vorgänger Günter, der für seine Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt wurde!
# Kurt AHAMMER 2017-05-10 21:10
Die Reise unserer Delegation nach Südkorea war nicht umsonst. Michi Schuen ist gewählt und ich bin stolz, das SMA wieder in der Executive-Commi tee der AIPS EuropAIPS vertreten ist!!!
Meine persönliche Gratulation an Michael Schuen.
Kurt AHAMMER

Nur Mitglieder von SPORTS MEDIA AUSTRIA dürfen Kommentare schreiben. Bitte benutzen Sie das Login.

2017 © SPORTS MEDIA AUSTRIA - Vereinigung Österreichischer Sportjournalisten