Zusätzliche Funktionen nach Login
     

Von Michael SCHUEN - SMA-Vizepräsident

Merlo LangerDer 80. AIPS-Kongress in Südkorea bleibt für Sports Media Austria ein Erfolg. Bei der Wahl der neuen AIPS-Exekutive schaffte unser Generalsekretär Josef Langer gleich im ersten Wahlgang den Einzug in den Kreis der 13 Mitglieder - und das mit einem überragenden Ergebnis: Langer erhielt im ersten Wahlgang von 63 Nationen Stimmen, das sind 75 Prozent der 84 abgegebenen, gültigen Stimmen und schaffte es damit souverän. Insgesamt hatten sich 24 Kandidaten um die 13 Plätze in der Exekutivkomitee beworben. Damit wird die SMA auch in den kommenden vier Jahren und nach dem Abgang von Prof. Michael Kuhn als Treasurer in der Exekutive vertreten sein.  An der Spitze der AIPS gab es wenig Veränderungen: Gianni Merlo wurde als einziger Kandidat ebenso vier weitere Jahre als Präsident bestätigt wie sein erster Vizepräsident Esat Yilmaer. Der Kroate Yura Ozmec folgt Michael Kuhn als Treasurer nach. "Unser" Generalsekretär, der vor der Wahl von SMA-Präsident Hans-Peter Trost und Günter Pfeistlinger bestens unterstützt wurde, war zufrieden: "Vor allem die Anzahl der Stimmen ist beeindruckend. Ich werde mich bemühen, die gute Arbeit Österreichs, die Michael Kuhn geleistet hat, auch künftig weiterzuführen."

Die neue AIPS Exekutive:

 

Präsident: Gianni Merlo (Italien)
Erster Vizepräsident: Esat Yilmaer (Türkei)
Schatzmeister: Jura Ozmec (Kroatien)
Weitere Vizepräsidenten: Evelyn Watta (Kenia), Nikolai Dologopolov (Russland), Ioannis Daras (Griechenland), Hiji Al Mohammed (Qatar), AIPS Africa Präsident Mitchel Obi (Nigeria), AIPS America Präsident Gabriel Cazenave (Paraguay), AIPS Europe Präsident Charles Camenzuli (Malta)

Mitglieder:
Seyed Abdolhamid Ahmadi (Iran), Zsuzsa Csisztu (Ungarn), Vicente Dattoli (Brasilien), Emanuel Fantaneanu (Rumänien), Hee Don Jung (Korea), Ahmadi Kawari Isa (Malaysien), Josef Langer (Österreich), Amjad Amzaz Malik (Pakistan), Morad Moutaouakkil (Marokko), Juan Antonio Prieto (Spanien), Jean Paul Savart (Frankreich). Hiroshi Takeuchi (Japan), Joze Zidar (Slowenien).

 

Kommentare  

# Andreas DIETRICH 2 2017-05-12 08:55
Gratulation!
Ein voller Erfolg unserer Delegation,
Wirklich erfreulich!
# Kurt AHAMMER 2017-05-12 09:21
"Besser geht´s ja gar nicht!"
Unser Joe ist ab sofort Mitglied des Exekutivkomitee s der AIPS. Gewählt beim Kongress in Südkorea und das gleich mit einem sensationellen Ergebnis von 75 % im ersten Wahlgang. Da kann bei uns ja KEIN Politiker mithalten.
Gratulation, lieber Herr Generalsekretär und noch eine gute Heimreise.

Nur Mitglieder von SPORTS MEDIA AUSTRIA dürfen Kommentare schreiben. Bitte benutzen Sie das Login.

2017 © SPORTS MEDIA AUSTRIA - Vereinigung Österreichischer Sportjournalisten