Zusätzliche Funktionen nach Login
     

SportlerHerzAm 2. November, diesmal in der Halle St. Marx in Wien, findet wieder die Lotterien-Gala "Nacht des Sports" statt, in deren Rahmen traditionell die Sportler des Jahres 2017 geehrt werden. Aber nicht nur diese - denn auch heuer gibt es wieder die Aktion "Sportler mit Herz", wo herausragende Leistungen und Engagement im sozialen und humanitären Bereich belohnt werden. Die Österreichischen Lotterien zeichnen den/die Sieger/in mit 5.000 Euro aus. Wir Journalisten kennen viele SportlerInnen, und vielleicht kennt ihr eine oder mehrere Personen, die sich eine solche Auszeichnung (siehe die Trophäe im Bild) verdienen würde. Bitte schaut euch - unter "Weiterlesen" - das Schreiben an, um dessen Veröffentlichung auf unserer Homepage die Agentur von Ronni GOLLATZ (MPW 1060) gebeten hat. Danke fürs Mitmachen ...

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

 

Holen wir wahre Helden vor den Vorhang!  

 

„Sportler mit Herz“ richtet sich an ehemalige und aktive Sportlerinnen und Sportler, die sich über den Sport hinaus auch sozial engagieren bzw. ihre Möglichkeiten als Sportler nutzen, um anderen Menschen zu helfen. Das herausragendste Engagement wird von den Österreichischen Lotterien mit Sports Media Austria und der Österreichischen Sporthilfe im Rahmen der LOTTERIEN Sporthilfe-Gala ausgezeichnet, das Siegerprojekt erhält von den Österreichischen Lotterien 5.000,- Euro Prämie.

 

Was ihr tun könnt:

Wir wollen zehn hervorragende Charity-Events oder –Bestrebungen auf der Short zur Abstimmung bringen. Und hierfür brauchen wir euch! Ihr kennt engagierte Sportler in euren Bundesländern, Regionen oder Gemeinden. Ihr wisst, wer unbedingt auf die Liste der Nominierten muss, um so dessen Anliegen eine zusätzliche Bühne zu bereiten. Vorgeschlagen werden können ehemalige und aktive Sportlerinnen und Sportler. Fairplay, Zivilcourage oder die Hilfsbereitschaft im humanitären oder sozialen Bereich sind ausschlaggebend.

Nehmt euch bitte kurz Zeit und denkt drüber nach, wer hier in Frage kommen könnte. Wenn euch jemand einfällt, klickt einfach HIER und füllt die wenigen Zeilen der Nominierung aus. Um den Rest kümmern sich die Kollegen der Österreichischen Sporthilfe.

 

„Eure“ Sportlerinnen und Sportler werden sich über diese Hilfe bestimmt sehr freuen!

Herzlichen Dank!

 

Manuel Latzko, MA
MPW-1060
Laimgrubengasse 3/14, 1060 Wien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: +43 (0) 1 504 16 14 12
F: +43 (0) 1 504 16 14 11
M: +43 (0) 664 16 44 339

Nur Mitglieder von SPORTS MEDIA AUSTRIA dürfen Kommentare schreiben. Bitte benutzen Sie das Login.

2017 © SPORTS MEDIA AUSTRIA - Vereinigung Österreichischer Sportjournalisten