Zusätzliche Funktionen nach Login
     

HirscherKuhnEuropas ud Österreichs Sportler des Jahres 2017, Marcel Hirscher (im Bild mit SMA-Ehrenpräsident Prof. Michael Kuhn), wurde bei der nun vom Sportjournalisten-Weltverband AIPS unter den Mitgliedern durchgeführten Wahl zu den AIPS-Weltsportlern des Jahres Achter. Der Salzburger Ski-Weltcupsieger erhielt bei der Wahl, an der 517 JournalistInnen aus 112 Ländern teilnahmen, 4,1 Prozent aller Stimmen. Der Sieg ging bei den Männern an den Schweizer Tennis-Star Roger Federer (19,94 Prozent) vor den Fußballern Cristiano Ronaldo (16,94) und Lionel Messi (11,39). Bei den Frauen siegte ebenfalls eine erfolgreiche Tennisspielerin: Serena Williams (USA) setzte sich mit 13,99 Prozent knapp vor der ungarischen Schwimmerin Katinka Hosszu (13,56) und der Leichtathletin Allison Felix (10,64) durch. Zur besten Mannschaft wurde Real Madrid (23,55) vor dem Fußball-Nationalteam Deutschland (15,86) und den Basketballern der Golden State Warriors (12,92 Prozent) gekürt. Die besten Medien-Arbeitsbedingungen gab es nach Meinung der AIPS-Mitglieder bei der Leichtathletik-WM in London (14,31 Prozent). 12,51 Prozent fielen auf das UEFA-Champions League-Finale 2017 und 11,26 auf die Schwimm-Weltmeisterschaften in Budapest.

Nur Mitglieder von SPORTS MEDIA AUSTRIA dürfen Kommentare schreiben. Bitte benutzen Sie das Login.

Newsletter

Umfrage

Wie viele Medaillen macht Österreich bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang?

Nächste Termine

Keine Termine

banner lotterien

2018 © SPORTS MEDIA AUSTRIA - Vereinigung Österreichischer Sportjournalisten