Zusätzliche Funktionen nach Login
     

18 SPKgalaZum 54. Mal wurden am Samstag, traditionell im Casineum Velden, Kärntens Sportler des Jahres geehrt. Die Wahl 2018, durchgeführt vom SPK (Sportpresseklub Kärnten), brachte keine Überraschungen. Bei den Damen gewann Österreichs Sportlerin des Jahres 2017 und 2018, Anna Gasser. Die Snowboard-Olympiasiegerin setzte sich gegen Vanessa Herzog (Eisschnelllauf) und Magdalena Lobnig (Rudern) durch. Sieger in der Männer-Kategorie wurde erwartungsgemäß Olympiasieger Matthias Mayer vor Max Franz (beide Ski Alpin), dahinter schaffte es Billard-Ass Albin Ouschan auf Platz 3. Mannschaft des Jahres wurden die Volleyballer von Aich/Dob, die 2018 die Mitteleuropa-Liga gewannen. Im Beisein von Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser wurden etliche weitere Kärntner Sportpersönlichkeiten ausgezeichnet, darunter Alpin-Skifahrer Markus Salcher als Behindertensportler des Jahres - und SMA-Rechnungsprüfer Kurt Raunegger, der heuer zurückgetretene Geschäftsführer des SPK. Er hat die Geschicke an Dietmar Triebnig abgegeben. Seitens Sports Media Austria waren Ehrenpräsident und Wahl-Kärntner Prof. Michael Kuhn, Generalsekretär Josef Langer und Ehrenmitglied Günter Pfeistlinger vertreten.

Foto: Kärntens Sportler des Jahres 2018 (v.l.n.r.): Matthias MAYER, Anna GASSER und Markus SALCHER. - @Dieter ARBEITER

Nur Mitglieder von SPORTS MEDIA AUSTRIA dürfen Kommentare schreiben. Bitte benutzen Sie das Login.

Newsletter

Anmelden

Datenschutz gelesen und akzeptiert

Nächste Termine

PK Marathon
27.03.2019, 10:00

banner lotterien

2019 © SPORTS MEDIA AUSTRIA - Vereinigung Österreichischer Sportjournalisten

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok