Zusätzliche Funktionen nach Login
     

Logo coca cola 90Der erste Teil - die Wahl der Kategoriensieger - ist geschlagen (siehe Artikel "Diese vier ...."), jetzt geht es im zweiten Teil bei der Online-Wahl durch unsere Mitglieder um den Gesamtsieg beim Sports Media Austria-Journalistenpreis - presented by Coca-Cola! Die vier Kategoriensieger, die nächsten Freitag in der Österreichischen Nationalbibliothek ausgezeichnet werden und sich schon über sichere 1.000 Euro freuen dürfen, rittern noch um den mit insgesamt 2.000 Euro dotierten Gesamtpreis. Karoline Zobernig, Oliver Sellner, Andreas Gstaltmeyr und Adrian Engel haben noch die große Chance auf diese Auszeichnung. Martin Schauhuber wird im Augustinertrakt der Hofburg auch geehrt und bekommt 500 Euro, darf aber als Nachwuchs-Preisträger nicht um den Gesamtsieg mitkämpfen. Mit dem persönlichen, per Mail schon zugestellten, Log-In gelangen unsere Mitglieder in den Wahlbereich und können sich für eine der vier Arbeiten - TV/Radio, Foto, Multimedia oder Print - entscheiden. Die Wahl läuft bis Freitag, 5. April 2019, um 15 Uhr - fünf Stunden später wird der Sieger schon verkündet. Machen auch Sie mit - unsere Preisträger freuen siuch auf eine rege Teilnahme unserer Mitglieder! Alles Weitere unter "weiterlesen".

Sports Media Austria Preis präsentiert von Coca-Cola

                  



 

Liebe Mitglieder von Sports Media Austria,

.

JETZT DEN GESAMTSIEGER WÄHLEN: SPORTS MEDIA AUSTRIA Preis für Journalisten 2019 - presented by Coca-Cola

.

Die Mitglieder von Sports Media Austria haben gewählt, die Kategoriensieger (Dotation jeweils 1.000 Euro) beim Sports Media Austria-Journalistenpreis 2019 stehen fest!

. 

Für sein Bild zweier durch die Luft fliegenden Judoka gewinnt Oliver Sellner den Fotopreis dieses Jahres, Adrian Engel, schon einmal Nachwuchs-Preisträger, holte sich für einen Arikel im Magazin DATUM ("Im Keller") den Print-Preis, Andreas Gstaltmeyr vom STANDARD hat für seinen Beitrag "Der Systemfehler im Nachwuchsfußball" die meisten Stimmen in der Kategorie Multimedia erhalten, und bei TV/Radio setzte sich die ORF-Redakteurin Karoline Zobernig für ihren in "Sport am Sonntag" gesendeten Film "Sexualisierte Gewalt im Sport" durch. Alle Details zu den Ergebnissen in den Kategorien finden Sie unter www.sportsmediaaustria.at

Bis 5. April können unsere Mitglieder einer dieser vier Siegerarbeiten zum Gesamtsieg verhelfen, der mit weiteren 1.000 Euro, also 2.000 Euro insgesamt, honoriert wird. Der Nachwuchspreis, der nicht um die 2.000 € mitrittern darf (er erhält 500 Euro), ist schon an Martin Schauhuber vom STANDARD für seine Story über den Kletterer David Lama vergeben.

 

Wir gratulieren allen Preisträgern, die am 5. April in der Österreichischen Nationalbibliothek geehrt werden, sehr herzlich.

 

 

Kategorienwahl 2019 - Ergebnis

 

Foto: Sellner Oliver - When Heavyweights fly

Print: Engel Adrian - Im Keller

Multimedia: Gstaltmeyr Andreas mit Michael Matzenberger - Der Systemfehler im Nachwuchsfußball

TV/Radio: Zobernig Karoline - Sexualisierte Gewalt im Sport                     

 

Online-Wahl des Gesamtsiegers: 29. März bis 5. April

Ehrung der Kategorien- und des/der Gesamtsiegers/siegerin: 5. April

Lieben Gruß & bis bald!

Joe Langer & Ronni Gollatz

Sports Media Austria
http://www.sportsmediaaustria.at

 

Nur Mitglieder von SPORTS MEDIA AUSTRIA dürfen Kommentare schreiben. Bitte benutzen Sie das Login.

Newsletter

Anmelden

Datenschutz gelesen und akzeptiert

Nächste Termine

Keine Termine

banner lotterien

2019 © SPORTS MEDIA AUSTRIA - Vereinigung Österreichischer Sportjournalisten

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok