Zusätzliche Funktionen nach Login
     

Adam WeilingerDie Jahrestagung 2019 von Sports Media Austria ist Geschichte. Neben den vielen Programmpunkten von Freitag bis Sonntag war am Samstag die Generalversammlung im Blu Radisson Park Royal Hotel beim Technischen Museum in Wien einer der Höhepunkte. Dabei wurden die hochverdienten Kollegen Prof. Norbert Adam (im Bild links/Foto: Langer) und Richard Weilinger per Akklamation zu Ehrenmitgliedern von Sports Media Austria ernannt. Wir gratulieren unseren beiden Ausgezeichneten herzlich! Die Tagung brachte viele interessante Facetten. Zunächst die Präsentation des neuen AIPS Awards-Bewerbes, der noch im April startet, durch AIPS-Präsident Gianni Merlo; dann die Information der Stadt Wien mit Neuigkeiten auf dem Sportstättensektor, die uns Mag. Anatol Richter, der Leiter des Sportamts der Stadt Wien vermittelte; die Präsentation der Handball EURO der Männer 2020 in Wien und Graz durch Christoph Joklik; eine interessante Fußball-Diskussionsrunde der tipico-Bundesliga, u.a. mit Austria-Sportdirektor Ralf Muhr; und schließlich eine einstündige Podiumsdiskussion zum Thema "eSports - Sport oder nur Spiel", die emotionell und dennoch sachlich geführt wurde. Am Freitag Abend dann die Gala in der Nationalbibliothek mit Österreichs erfolgreichen Athleten der kürzlich in Abu Dhabi ausgetragenen Sommerspiele der Special Olympics am "Abend der Inklusion", die Feier "70 Jahre Sportjournalisten-Vereinigung in Österreich" und die Vergabe des Sports Media Austria-Journalistenpreises -presented by Coca-Cola, die Konzernsprecher Philipp Bodzenta und Wiens Sportstadtrat Peter Hacker vornahmen.

Samstag dann, nach der Generalversammlung, gab es noch eine Backstage-Führung im Zielraum des Vienna City Marathons, die "Mister Marathon" Wolfgang Konrad himself vornahm, der Besuch des "Coca-Cola-Inclusion Runs" am Ring bzw. der Marathon-EXPO in der Marx-Halle mit der Gelegenheit, sich beim Handball-7m-Schießen zu versuchen, und letztlich der Heurigenabend bei der 10er-Marie, dem ältesten Wiener Heurigen außerhalb von Grinzing, der schon 1740 urkundlich erwähnt wurde und deshalb "10er Marie" heißt, weil die Adresse damals "Alt-Ottakring 10" lautete und die Chefin Maria hieß. Beim Marathon selbst waren unsere Tagungs-Teilnehmer individuell dabei, ehe sie am Sonntag Nachmittag die Heimreise antraten. Klicken Sie auf "Weiterlesen", um noch mehr zu erfahren ...

 

Backstage

Der Chef selber machte die Backstage-Führung im Zielgelände des Vienna City Marathons -

Wolfgang Konrad am Tag vor dem Rennen mit unseren Tagungs-Teilnehmern. - Foto: Viktor Fertsak

Nur Mitglieder von SPORTS MEDIA AUSTRIA dürfen Kommentare schreiben. Bitte benutzen Sie das Login.

Newsletter

Anmelden

Datenschutz gelesen und akzeptiert

Nächste Termine

Keine Termine

banner lotterien

2019 © SPORTS MEDIA AUSTRIA - Vereinigung Österreichischer Sportjournalisten

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok