Zusätzliche Funktionen nach Login
     

StriederDie gebürtige Osttirolerin Silvana Strieder wird Österreich als AIPS Young Reporter bei der UEFA Unter 21 EURO im Juni in Italien und San Marino vertreten. Die 25-jährige, in Wien lebende Studentin und Ex-Fußballerin wurde vom Weltsportjournalisten-Verband unter sieben Bewerbungen aus Österreich für dieses von der UEFA finanzierte Studienprogramm der AIPS ausgewählt. Silvana, die in Lienz mit dem Fußball spielen begann und in Wien für den Sportklub spielte, besucht seit 2018 das Masters-Programm "Journalismus & Neue Medien" an der Universität Wien. Sie gab bei der AIPS - wie man uns mitteilte - eine "exzellente Bewerbung" ab und wird daher von 14. Juni an als AIPS Young Reporter in Italien tätig sein. Dort lernt sie unter Anleitung von erfahrenen Mentoren alle Facetten des Sportjournalismus kennen - vom Schreiben über Filmen, Interview-Technik, Multimedia bis zur Fotografie. "Ich bin total glücklich und freue mich auf diese Zeit in Italien", reagierte Silvana auf die Nachricht, dass Sie unter den Bewerbungen ausgewählt wurde. Ausdrücklich vermerkte die AIPS, dass auch die Bewerbung von Lorenz Wildner eine herausragende war. Er darf damit rechnen, bei einem der nächsten Young Reporter Programme der AIPS dabeizusein. Wir gratulieren Silvana herzlich und freuen uns, wenn auch wir von ihr einen Bericht aus Italien für unsere Homepage erhalten.

Nur Mitglieder von SPORTS MEDIA AUSTRIA dürfen Kommentare schreiben. Bitte benutzen Sie das Login.

Newsletter

Anmelden

Datenschutz gelesen und akzeptiert

Nächste Termine

Keine Termine

banner lotterien

2019 © SPORTS MEDIA AUSTRIA - Vereinigung Österreichischer Sportjournalisten

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok