Zusätzliche Funktionen nach Login
     

Award FeichterDie Schlacht is geschlagen! bei der zweiten Auflage der vom katarischen Verband der Sportjournalisten finanzierten AIPS Awards 2019 landeten auch zwei Beiträge aus Österreich im Spitzenfeld. Jürgen Feichter von der Agentur EXPA Pictures kam für sein Foto "Star Wars" (siehe links) auf den ausgezeichneten 5. Platz, wie übrigens im Jahr davor ORF-Mann Martin Unger. Und in der Print-Kategorie landete Adrian Engel für den im Magazin DATUM erschienen Artikel "Im Keller" (Story über den Race-across-Amerika-Sieger Christoph Strasser) auf Rang 9 - damit kamen zwei rot-weiß-rote Beiträge unter den 1746 Einreichungen aus 125 Ländern unter die Top Ten! Wir gratulieren beiden Kollegen sehr herzlich! Drei Kategorien-Siege gingen an die USA, zwei an Großbritannien sowie je einer an Kolumbien, Tschechien und Nepal. Die Dotation mit je 8.000 US Dollar für Platz 1 sowie 3.000 für Platz 2 und 2.000 Dollar für Rang 3 pro Kategorie kann sich sehen lassen. Die drei Sieger der "Young Reporter" (aus Marokko, Italien und Litauen) erhalten jeweils eine Einladung samt Akkreditierung für das diesjährige Finale der Champions League. Am Dienstag beginnt der eigentliche 83. AIPS-Kongress im Budapester Corinthia-Hotel.

Nur Mitglieder von SPORTS MEDIA AUSTRIA dürfen Kommentare schreiben. Bitte benutzen Sie das Login.

Newsletter

Anmelden

Datenschutz gelesen und akzeptiert

Nächste Termine

Keine Termine

banner lotterien

2020 © SPORTS MEDIA AUSTRIA - Vereinigung Österreichischer Sportjournalisten

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.